tennis

Kopainik Christina (4BK), Kranner Ina (5DK), West Marco (2CK) und Moser Florian (3CK) haben eine super Leistung bei den Bezirksmeisterschaften erbracht und sich für die Landesmeisterschaften im Tennis qualifiziert.

Bei den Landesmeisterschaften am 04.06.2018 ist Bernhard Schützenhofer (5CK) für Florian Moser, der auf Sommersportwoche gefahren ist, eingesprungen. Im Halbfinale ist die Mannschaft auf das sehr starke Team des Lerchenfeld Gymnasium getroffen und hat den Finaleinzug leider nicht geschafft. Das Spiel um Platz 3 gegen die HTL Wolfsberg war hart umkämpft. Die Mannschaften waren nach 4 Einzel- und 2 Doppelspielen punktegleich. Wir waren den Wolfsbergern nur einen Satz unterlegen und haben den vierten Platz belegt. Gratulation an das Team, dass trotz hoher Temperaturen viel Motivation und Spielfreude mitgebracht hat.
Betreuer bei den Bewerben waren Mag. Günther Prodinger, Mag. Bernd Kahlbacher und Mag. Katrin Knoblechner

Zum Seitenanfang